Designvorlagen
Return to Introduction  Previous page  Next page
Wie geht GalleryMaker eigentlich beim Erstellen von HTML-Seiten für Bildergalerien vor?

Zunächst benötigt GalleryMaker ein Grundgerüst der HTML-Seite. Dieses besitzt zwar noch keine Inhalte, dafür aber die grundlegende Anordnung der einzufügenden Elemente. Wir nennen dieses Grundgerüst daher "Designvorlage".

In der folgenden Abbildung sehen Sie zentral eine solche Designvorlage, die von vier Inhaltstypen - einem Galerietitel, einem Satz Vorschaubilder, einer Reihe Navigationslinks und einer Galeriebeschreibung - umschlossen ist:

galcre_2

Sie selbst könnten die vier Inhaltstypen bestimmt im Handumdrehen an die richtigen Positionen setzen, nicht wahr? Dann ergibt sich folgende Galerieseite:

galcre_3

Woher weiss nun aber GalleryMaker, welches Galerieelement an welche Position gesetzt werden soll? Und, noch wichtiger: Wie können diese Positionen vom Anwender bestimmt werden?

Zu diesem Zweck enthält jede Designvorlage sogenannte Platzhalter. Diese erfüllen genau den Zweck, den ihr Name schon andeutet: Sie halten innerhalb des HTML-Quelltextes einer Designvorlage Platz für die später einzufügenden Elemente frei.

An der Stelle, wo in den vorhergehenden Abbildungen ein Satz Vorschaubilder eingefügt wurden, stand zuvor beispielsweise der Platzhalter %GALLERYMAKER_SOURCE% im HTML-Quelltext der verwendeten Designvorlage. Dieser wurde dann bei der Galerierstellung durch das HTML zur Anzeige der Vorschaubilder ersetzt.

GalleryMaker unterstützt aber weit mehr Platzhalter als nur %GALLERYMAKER_SOURCE%. Sie werden dies schon bemerkt haben - schliesslich wurden ja in den beiden obigen Abbildungen auch Galerietitel, Navigationslinks und Galeriebeschreibung in die Designvorlage eingefügt.

Die verfügbaren Platzhalter werden im Hilfe-Abschnitt Platzhalter in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet. Der besseren Übersicht wegen wurden alle Platzhalter aber zusätzlich in vier Gruppen unterteilt: Allgemein, Bildeigenschaften, Navigation und Sonstige. Hier finden Sie dann auch Beschreibungen und Hinweise zu den einzelnen Platzhaltern.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick über alle Platzhalter, die von GalleryMaker in Version 3.8 unterstützt werden. Falls Ihnen diese nicht ausreichen, können Sie im Programmabschnitt Weitere Einstellungen sogar eigene Platzhalter definieren.




Diese Seite ist Teil der GalleryMaker-Online-Dokumentation. Besuchen Sie http://www.GalleryMaker.de für weitere Informationen zu GalleryMaker, der Windows-Software zum einfachen Erstellen von HTML-Bildergalerien für Ihre Website.